Für Fragen zu Dienstleistungen oder Terminen bitten wir Sie, sich direkt an Ihre Apotheke zu wenden.
logo-pharmacy
pharmacy-image
Geöffnet

Öffnungszeiten

  • Montag 08:00 - 12:15
    14:00 - 18:30
  • Dienstag 08:00 - 12:15
    14:00 - 18:30
  • Mittwoch 08:00 - 12:15
    14:00 - 18:30
  • Donnerstag 08:00 - 12:15
  • Freitag 08:00 - 12:15
    14:00 - 18:30
  • Samstag 08:00 - 12:15
  • Sonntag Geschlossen
Pflichtfeld

Dienstleistungen der Apotheke

service-image

Bachblütenberatung

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten

Bachblüten sind Blütenessenzen, die in der Phytotherapie eingesetzt werden, um «negative Gefühle» bzw. ein seelisches Ungleichgewicht auszugleichen. Diese in den 1930er Jahren von Dr. Edward Bach entdeckten Blütenextrakte haben seit vielen Jahren ihre Wirksamkeit bei körperlichen und geistigen Leiden des Menschen bewiesen, und zwar ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Nach einem Beratungsgespräch und mit Ihrem Einverständnis erstellt der Apotheker einen zwei- bis dreiwöchigen Behandlungsplan. Je nach Bedarf kann ebenfalls eine laufende Betreuung bzw. eine Nachsorge eingeplant werden.


service-image

Blutdruckmessung

Hypertonie und Hypotonie, d. h. zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, geht oft mit keinerlei Symptomen einher. Infolgedessen sind sich viele Betroffene nicht darüber bewusst, dass ihr Blutdruck zu hoch oder zu tief ist. Durch eine Blutdruckmessung kann die Diagnose in der Apotheke gestellt werden und Ihr Apotheker kann Sie ebenfalls für die Blutdruckmessung zu Hause beraten.


service-image

Blutzuckermessung

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten
Preis 15 CHF

Ein Blutzuckertest dient zur Kontrolle der Glukosemenge (Zucker) im Blut.  Er ist besonders für Menschen, die an Diabetes leiden, angezeigt.


service-image

Cholesterin-Messung

Anhand einer Lipidbilanz können verschiedene im Blut vorhandene Lipid- oder Fettkomponenten bestimmt und Risiken wie Plaquebildung an den Gefässwänden einer Person beurteilt werden, um ggf. präventive oder therapeutische Massnahmen zu ergreifen (Änderung der Ernährungsgewohnheiten, des Lebensstils).


service-image

Covid-19 Boosterimpfung (3. Impfung)

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten

Zugelassene Booster-Impfstoffe

Aktuell sind nur mRNA-Auffrischimpfungen zugelassen:

  • Für Personen ab 16 Jahren - Biontech/Pfizer

  • für alle ab 18 Jahren - Moderna

Wer kann sich boostern lassen?

  • Alle ab 16 Jahren, deren zweite Impfdosis mindestens vier Monate zurückliegt. 

  • Für besonders gefährdete Personen (bspw. Mit Vorerkrankungen oder einem geschwächten Immunsystem) ist der Booster ab 12 Jahren möglich.

Grundsätzlich ist es möglich, sich mit einem Impfstoff von einem anderen Hersteller zu boostern. Das BAG empfiehlt jedoch, wenn immer möglich, den Impfstoff vom selben Hersteller zu verwenden. Wer sich zuerst mit einem Vektor-Impfstoff, zum Beispiel von Johnson&Johnson, hat impfen lassen, kann sich aber ebenfalls mit einem mRNA-Impfstoff boostern lassen.


service-image

Covid-19 Impfung

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten

Gemäss MedBG  (MedBG Art. 9 Abs.f.) sind Apothekerinnen und Apotheker für die Durchführung von Impfungen ausgebildet. Alle erfolgten Impfungen werden im elektronischen Impfausweis eingetragen. Die Covid-Impfung besteht aus zwei Dosen, die innerhalb eines Monats verimpft werden sollen.


service-image

Covid-19: Antikörpertest

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten

Mittels einer kapillären Blutentnahme kann geprüft werden, ob sich in Ihrem Körper Antikörper gegen SARS-CoV-2 gebildet haben. Dieser Test ist ausdrücklich kein Akut-Test. Getestet werden Personen, die keine Symptome einer Infektion mit Sars-CoV-2 aufweisen. Die Immunantwort ist unterschiedlich. Man geht von 10 Tagen bis maximal 7 Wochen aus, bis Antikörper gegen den neuen Corona Virus, Covid-19 / SARS-Cov2 nachweisbar sind.

Der Test gibt jedoch keine Antwort darüber, ob Sie noch Viren ausscheiden und eventuell noch ansteckend sein könnten.​

Wichtig: Um ein Covid-Zertifikat zu erhalten, muss der Test in der Apotheke durchgeführt werden und einen positiven Antikörperbefund vorweisen. Das Zertifikat ist ausschliess in der Schweiz und für 90 Tage gültig.


service-image

Grippeimpfung

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten

Die saisonale Grippe wird durch Grippeviren verursacht, welche durch eine sogenannten Tröpfcheninfektion (Speichel oder Schleim) bzw. direkten Kontakt übertragen werden. Die jährliche Grippeschutzimpfung wird für Personen mit hohem Infektionsrisiko und für all diejenigen empfohlen, die innerhalb der Familie oder im Rahmen von privaten oder beruflichen Aktivitäten regelmässig mit Risikogruppen in Kontakt kommen.


service-image

Hepatitis A+B Auffrischimpfung

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten

Mit der Hepatitis-A+B Grundimmunisierung wird ein Langzeitschutz erzielt. Eine Auffrischung kann dann notwendig sein, wenn der Antikörperspiegel zu niedrig ist. Gleiches gilt, wenn man vor Jahren eine Hepatitis-Erkrankung durchgemacht hat.


service-image

Herz-Kreislauf-Check

Termine nach Vereinbarung
35 Minuten
Preis 39 CHF

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt, Angina pectoris und Schlaganfall entstehen durch Ablagerungen (Plaques) in den Blutgefässen, die zu Verengungen führen. Dieser unmerkliche Prozess kann sich über Jahrzehnte hinziehen und wird oft erst bei Durchblutungsstörungen oder gar bei einem Herzinfarkt festgestellt. Lassen Sie Ihre Herz-Kreislauf-Risikofaktoren regelmässig checken! Mit dem persönlichen HerzCheck® erfahren Sie Ihr individuelles Riskoprofil und nehmen Tipps für eine bessere Herz-Kreislauf-Gesundheit mit nach Hause.


service-image

Impfung gegen Zeckenenzephalitis

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten

Die Frühsommer­Meningoenzephalitis (FSME = Zeckenhirnhautentzündung (Enzephalitis = Hinrhautentzündung) ist eine Erkrankung, die durch das FSME-Virus ausgelöst wird. Die Kontamination ist auf den Biss einer mit dem Virus infizierten Zecke zurückzuführen.


service-image

Impfung gegen Zeckenenzephalitis (für Sanitas Kunden)

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten
Preis 18 CHF

Die Frühsommer­Meningoenzephalitis (FSME = Zeckenhirnhautentzündung (Enzephalitis = Hinrhautentzündung) ist eine Erkrankung, die durch das FSME-Virus ausgelöst wird. Die Kontamination ist auf den Biss einer mit dem Virus infizierten Zecke zurückzuführen.


service-image

Magistralrezeptur


service-image

Masernimpfung

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten

Es ist ein lebender, abgeschwächter Lebendimpfstoff, der im Allgemeinen mit Mumps- und Rötelnimpfstoffen in der MMR assoziiert wird. Masern-Viren (und Mumps) werden auf Hühnerembryonen gezüchtet und können daher Hühnerviren enthalten. Fragen Sie Ihren Apotheker oder Arzt nach weiteren Informationen zu diesem Thema.


service-image

Pille danach

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten

Nach ungeschütztem oder nicht ausreichend geschütztem Geschlechtsverkehr ist die Notfallverhütung oder «Pille danach» die einzige Möglichkeit, eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. Für maximale Wirksamkeit ist es wichtig, die «Pille danach» so schnell wie möglich nach der Verhütungspanne einzunehmen, vorzugsweise innerhalb der ersten 12 Stunden.


service-image

Validieren Ihres Impfausweises

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten
Preis 19 CHF

Durch die Erstellung Ihres elektronischen Impfausweises in der Apotheke können Sie Ihre Impfungen in einem gesicherten und jederzeit zugänglichen Dossier abspeichern. Bei Bedarf können Sie diese Informationen dann mit Ihrem Hausarzt oder dem Notfallarzt bzw. dem im Ausland aufgesuchten Arzt teilen. So können Sie unverzüglich prüfen, ob Sie gut geschützt sind, und unnötige Impfungen vermeiden.


service-image

Vorbereitung von Wochendosiersystem

Ihre Apotheke kann Ihnen je nach Bedarf, Anzahl und Grösse der Medikamente, die Sie einnehmen, verschiedene Wochenspender anbieten, um Ihnen die Einnahme zu erleichtern. Auf Wunsch können Sie sich diese Wochenspender von Ihrer Apotheke jeweils vorbereiten lassen. Die Kosten für die Wochenspender und die Vorbereitung der Medikamente werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.


service-image

Zecken Entfernung

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten
Preis 20 CHF

Wir helfen Ihnen die Zecke lege artis zu enfernen, beraten Sie bei der Behandllung und sagen Ihnen wann sie zum Arzt gehen müssen.


logo-pharmacy
La pharmacie du Jorat, comme toutes les pharmacies, a pour vocation la délivrance des médicaments dans le souci de l’amélioration de la santé et du confort des patients. Mais elle offre aussi divers services, tels que la location d’appareils médicaux, la prise de tension, etc…