Für Fragen zu Dienstleistungen oder Terminen bitten wir Sie, sich direkt an Ihre Apotheke zu wenden.
logo-pharmacy
pharmacy-image
Geschlossen

Öffnungszeiten

  • Montag 08:00 - 20:00
  • Dienstag 08:00 - 20:00
  • Mittwoch 08:00 - 20:00
  • Donnerstag 08:00 - 20:00
  • Freitag 08:00 - 20:00
  • Samstag 08:00 - 18:00
  • Sonntag Geschlossen

Die Apotheke bietet leider keinen Online-Termin für die Dienstleistung "Bachblütenberatung" an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Tel. Nr.: 062 891 13 38

Dienstleistungen der Apotheke

service-image

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten

service-image

Bachblütenberatung

Bachblüten sind Blütenessenzen, die in der Phytotherapie eingesetzt werden, um «negative Gefühle» bzw. ein seelisches Ungleichgewicht auszugleichen. Diese in den 1930er Jahren von Dr. Edward Bach entdeckten Blütenextrakte haben seit vielen Jahren ihre Wirksamkeit bei körperlichen und geistigen Leiden des Menschen bewiesen, und zwar ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Nach einem Beratungsgespräch und mit Ihrem Einverständnis erstellt der Apotheker einen zwei- bis dreiwöchigen Behandlungsplan. Je nach Bedarf kann ebenfalls eine laufende Betreuung bzw. eine Nachsorge eingeplant werden.


service-image

Beratung bei Harninkontinenz

Das immer noch tabuisierte Problem der Blasenschwäche (unfreiwilliger Harnverlust) während des Tages oder in der Nacht ist weit verbreitet und nimmt mit dem Alter zu. Betroffen sind sowohl Männer als auch Frauen. Es gibt verschiedene Ursachen und Arten von Harninkontinenz. Es ist wichtig, für jedes dieser als besonders störend empfundenen Leiden eine Lösung anzubieten und das tägliche Leben der betroffenen Person zu verbessern. Ihre Apotheke bietet Ihnen die richtige Behandlung und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Einlagen und Produkte.


service-image

Beratung Kompressionsstrümpfe

Die chronisch-venöse Insuffizienz (CVI), auch chronische Veneninsuffizienz genannt, betrifft eine grosse Anzahl von Frauen, aber auch Männer auf der ganzen Welt. Sie ist auf venöse Abflussbehinderungen in den Beinen zurückzuführen. Schlecht behandelt, führt sie zu Schmerzen oder Schweregefühl, Kribbeln und Wasseransammlungen (Ödemen) in den Beinen und verursacht langfristig Komplikationen wie Phlebitis oder gar Lungenembolien. Als eines der wirksamsten Mittel, um diese Beschwerden zu mindern, gilt das Tragen von Kompressionsstrümpfen. Ihre Apotheke hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Kompressionsklasse und Ihrer Kompressionsstrümpfe.


service-image

Beratung zur Verwendung von standardisierten Pflanzenextrakten

Standardisierte Pflanzenextrakte sind standardisierte Flüssigextrakte aus Frischpflanzen. Diese galenische Form (Darreichungsform) bietet bemerkenswerte Vorteile. Standardisierte Pflanzenextrakte gewährleisten die optimale Wirksamkeit der Behandlung und können Ihnen bei einer Beratung in Ihrer Apotheke ausgehändigt werden.


service-image

Blutdruckmessung

Hypertonie und Hypotonie, d. h. zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, geht oft mit keinerlei Symptomen einher. Infolgedessen sind sich viele Betroffene nicht darüber bewusst, dass ihr Blutdruck zu hoch oder zu tief ist. Durch eine Blutdruckmessung kann die Diagnose in der Apotheke gestellt werden und Ihr Apotheker kann Sie ebenfalls für die Blutdruckmessung zu Hause beraten.


service-image

Blutzuckermessung

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten
Preis 18 CHF

Ein Blutzuckertest dient zur Kontrolle der Glukosemenge (Zucker) im Blut.  Er ist besonders für Menschen, die an Diabetes leiden, angezeigt.


service-image

Cholesterin-Messung

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten
Preis 39 CHF

Anhand einer Lipidbilanz können verschiedene im Blut vorhandene Lipid- oder Fettkomponenten bestimmt und Risiken wie Plaquebildung an den Gefässwänden einer Person beurteilt werden, um ggf. präventive oder therapeutische Massnahmen zu ergreifen (Änderung der Ernährungsgewohnheiten, des Lebensstils).


service-image

Covid-19: Antikörpertest

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten
Preis 95 CHF

Mittels einer kapillären Blutentnahme kann geprüft werden, ob sich in Ihrem Körper Antikörper gegen SARS-CoV-2 gebildet haben. Dieser Test ist ausdrücklich kein Akut-Test. Getestet werden Personen, die keine Symptome einer Infektion mit Sars-CoV-2 aufweisen. Die Immunantwort ist unterschiedlich. Man geht von 10 Tagen bis maximal 7 Wochen aus, bis Antikörper gegen den neuen Corona Virus, Covid-19 / SARS-Cov2 nachweisbar sind.

Der Test gibt jedoch keine Antwort darüber, ob Sie noch Viren ausscheiden und eventuell noch ansteckend sein könnten.​

Wichtig: Um ein Covid-Zertifikat zu erhalten, muss der Test in der Apotheke durchgeführt werden und einen positiven Antikörperbefund vorweisen. Das Zertifikat ist ausschliess in der Schweiz und für 90 Tage gültig.


service-image

CRP-Check (helfen Antibiotika?)

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten
Preis 29 CHF

C-reaktives Protein (oder CRP) ist ein bestimmtes Körpereiweiss, das infolge einer Entzündung in der Leber synthetisiert wird. Eine akute Entzündungsreaktion des Körper wird im Allgemeinen von Symptomen wie Rötung, Schwellung, Wärmeempfindung und Schmerzen begleitet. Sie kann sich manchmal ebenfalls in Form von Fieber, Asthenie, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit äussern. Mittels einiger Tropfen Blut aus der Fingerkuppe und eines hochtechnologischen Schnelltests lässt sich innerhalb von 5 Minuten Ihr aktueller Entzündungswert bestimmen.


service-image

Diabetesberatung

Informieren Sie sich über die Zuckerkrankheit (Diabetes) und ihre Behandlung. In Ihrer Apotheke können Sie einen Fragebogen zur Risikobewertung ausfüllen und Ihren Langzeitblutzucker messen lassen. Auf diese Weise kann eine eventuelle Erkrankung frühzeitig erkannt werden. Ziel dieses Beratungsgespräches ist, Ihnen zu helfen, die geeigneten (Vorsorge-) Massnahmen zu ergreifen, um die Folgen einer möglichen Zuckerkrankheit zu begrenzen.


service-image

Diätberatung

Ob Sie nun abnehmen oder an Gewicht zulegen bzw. ein gewisses Gleichgewicht wiederherstellen möchten, die Änderung Ihrer Essgewohnheiten ist ein langfristiger, kontinuierlicher Prozess, der ein Minimum an Organisation und Disziplin im Alltag erfordert. Das bedeutet, dass Sie nicht nur auf Ihre Ernährung achten, sondern auch andere Faktoren wie Schlaf, Stress oder körperliche Aktivität berücksichtigen sollten. In jeder Phase stehen Ihnen Hilfsmittel zur Verfügung, die Ihnen helfen, Ihr Idealgewicht zu erreichen. Ihre Apotheke bietet Ihnen ein auf Ihren Lebensstil abgestimmtes Programm.


service-image

Entsorgung von Medikamenten

Abgelaufene oder nicht gebrauchte Medikamente sind in der Schweiz als Sonderabfall klassifiziert. Sie dürfen daher nicht mit dem herkömmlichen Hausmüll entsorgt werden, sondern sind an Apotheken, Drogerien oder sonstige Sammelstellen zurückzubringen. Dieser Rücknahmeservice ist in der Regel kostenlos.


service-image

Grippeimpfung

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten
Preis 32 CHF

Die saisonale Grippe wird durch Grippeviren verursacht, welche durch eine sogenannten Tröpfcheninfektion (Speichel oder Schleim) bzw. direkten Kontakt übertragen werden. Die jährliche Grippeschutzimpfung wird für Personen mit hohem Infektionsrisiko und für all diejenigen empfohlen, die innerhalb der Familie oder im Rahmen von privaten oder beruflichen Aktivitäten regelmässig mit Risikogruppen in Kontakt kommen.


service-image

Haarmineralanalyse

Haare sind ein hervorragendes Analysemedium, um Informationen über die Stoffwechselsituation zu erhalten. Die Haarmineralanalyse zeigt jede Veränderung Ihrer Mineralreserven, Spurenelemente oder eine Überlastung des Körpers mit Schwermetallen auf. Ein ausgewogener Mineralstoffhaushalt ist für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden entscheidend.


service-image

Herz-Kreislauf-Check

Termine nach Vereinbarung
30 Minuten
Preis 49 CHF

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt, Angina pectoris und Schlaganfall entstehen durch Ablagerungen (Plaques) in den Blutgefässen, die zu Verengungen führen. Dieser unmerkliche Prozess kann sich über Jahrzehnte hinziehen und wird oft erst bei Durchblutungsstörungen oder gar bei einem Herzinfarkt festgestellt. Lassen Sie Ihre Herz-Kreislauf-Risikofaktoren regelmässig checken! Mit dem persönlichen HerzCheck® erfahren Sie Ihr individuelles Riskoprofil und nehmen Tipps für eine bessere Herz-Kreislauf-Gesundheit mit nach Hause.


service-image

Homöopathie-Beratung

Die Homöopathie zählt zu den alternativen und natürlichen Behandlungsmethoden. Wortwörtlich bedeutet das «ähnliches Leiden oder «Gleiches mit Gleichem» heilen . Das Prinzip der Homöopathie beruht auf einer sehr starken Verdünnung von Substanzen, die in konzentrierter Form ähnliche Symptome hervorrufen würden, wie die zu behandelnden Krankheitsanzeichen.


service-image

Impfung gegen Zeckenenzephalitis

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten
Preis 25 CHF

Die Frühsommer­Meningoenzephalitis (FSME = Zeckenhirnhautentzündung (Enzephalitis = Hinrhautentzündung) ist eine Erkrankung, die durch das FSME-Virus ausgelöst wird. Die Kontamination ist auf den Biss einer mit dem Virus infizierten Zecke zurückzuführen.


service-image

Impfung gegen Zeckenenzephalitis (für Sanitas Kunden)

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten
Preis 18 CHF

Die Frühsommer­Meningoenzephalitis (FSME = Zeckenhirnhautentzündung (Enzephalitis = Hinrhautentzündung) ist eine Erkrankung, die durch das FSME-Virus ausgelöst wird. Die Kontamination ist auf den Biss einer mit dem Virus infizierten Zecke zurückzuführen.


service-image

Kalibrierung Blutdruckmessgeräte


service-image

Kosmetikberatung

Sowohl die Fülle an Marken und die Inhaltsstoffe der Kosmetika als auch die individuellen Eigenschaften Ihrer Haut machen die Auswahl der richtigen Produkte besonders schwierig. Ihre Apotheke berät Sie bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Pflegeproduktes.


service-image

Medikamentemanagement

Diese Dienstleistung umfasst einen Medikationsabgleich und eine Evaluierung des Medikamentenmanagements. Die Patienten bringen dabei die Medikamente (Selbstmedikation und verordnete Medikamente) in die Offizin. Unbrauchbare oder nicht mehr benötigte Arzneimittel werden in der Apotheke aussortiert und entsorgt. Dann werden die Medikamente aussortiert und bei Bedarf stellen wir gemeinsam einen aktuellen Behandlungsplan zusammen.


service-image

netCare-Beratung

Termine nach Vereinbarung
20 Minuten

Die Leistung netCare erspart Ihnen den Termin beim Arzt, denn die netCare-Apotheken bieten Ihnen medizinische Beratung und Medikamente bei Krankheiten und leichten Verletzungen. Nach der Triage (Erstdiagnose) rät Ihnen der Apotheker gegebenenfalls, einen Arzt aufzusuchen oder direkt in die Notfallaufnahme eines Spitals zu gehen. Selbstverständlich können Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt vereinbaren oder eine Telekonsultation direkt in der Apotheke nutzen.


service-image

Ohrlochstechen

Ihre Apotheke sticht Ihre Ohrlöcher fast schmerzfrei und unter hygienisch einwandfreien Konditionen.


service-image

Phytotherapie-Beratung

Die Verwendung von Pflanzenwirkstoffen ist so alt wie die Menschheit selbst. Seit etwa fünfzig Jahren erfreut sich die Phytotherapie wieder zunehmender Beliebtheit. Dies ist einerseits auf die unerwünschten Nebenwirkungen bestimmter synthetischer Medikamente zurückzuführen, andererseits auf den wachsenden Wunsch, zur Natur und ihren wohltuenden Wirkungen zurückzukehren.


service-image

Pille danach

Nach ungeschütztem oder nicht ausreichend geschütztem Geschlechtsverkehr ist die Notfallverhütung oder «Pille danach» die einzige Möglichkeit, eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. Für maximale Wirksamkeit ist es wichtig, die «Pille danach» so schnell wie möglich nach der Verhütungspanne einzunehmen, vorzugsweise innerhalb der ersten 12 Stunden.


service-image

Polymedikations-Check

Es ist nicht immer ganz einfach, mehrere Medikamente gleichzeitig und über einen langen Zeitraum einzunehmen. Ihre Apotheke bietet Ihnen einen kompletten Polymedikations-Check, um die Sicherheit und Wirksamkeit Ihrer Medikamente zu prüfen, sowie Fehler bei der Einnahme zu vermeiden.  Für eine optimale Beratung bringen Sie bitte alle Medikamente mit, die Sie einnehmen, ob sie vom Arzt verordnet wurden oder nicht.


service-image

Raucherentwöhnung

Rauchen schadet der menschlichen Gesundheit. Es erhöht das Risiko, an chronischer Bronchitis, Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs (Lunge, Lippen, Mund, Rachen, Bauchspeicheldrüse...) und vielen anderen Krankheiten zu erkranken.Wenn Sie sich entscheiden, mit dem Rauchen aufzuhören, gibt es zahlreiche Lösungen, die Ihnen dabei wertvolle Hilfe leisten können.


service-image

Reiseberatung

Um Ihre Reise gut vorzubereiten, analysiert Ihre Apotheke die Risiken bestimmter Regionen der Welt und erinnert Sie an die Gesundheitsregeln, die Sie während Ihrer Reise beachten müssen. Sie berät Sie ebenfalls gern über den Inhalt des idealen Erste-Hilfe-Sets für Ihren Urlaub.


service-image

Schüsslersalz-Beratung

Die moderne Zellbiologie, Molekularforschung und Endokrinologie betrachten Elektrolyte als unerlässlich für die Gesundheit. Vor mehr als 140 Jahren schlug Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler vor, Mineralien zu mikronisieren, damit der Körper sie nicht selbst reduzieren musste. Genau diese "kleine Form" gilt heute in der Zellbiologie als aktiv. Diese winzigen Mineralsalze, so war Dr. Schüssler überzeugt, haben einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Bei einem Ungleichgewicht der Mineralsalze können Probleme auftreten. In Kombination mit anderen Maßnahmen können Mineralsalze nach Schüssler daher auf sanfte und natürliche Weise helfen.


service-image

Spagyrik-Beratung

Im Zentrum des spagyrischen Therapieansatzes stehen die Pflanzen. Während des komplexen Prozesses der Umwandlung der Pflanze in eine spagyrische Essenz entwickelt sich das energetische Heilpotenzial der Pflanze.
Die Pflanze besitzt nicht nur viele Wirkstoffe, von denen einige extrahiert werden können, sondern ebenfalls eine verborgene therapeutische Kraft, die durch einen komplexen Prozess freigesetzt und sogar potenziert werden kann.


service-image

Validieren Ihres Impfausweises

Durch die Erstellung Ihres elektronischen Impfausweises in der Apotheke können Sie Ihre Impfungen in einem gesicherten und jederzeit zugänglichen Dossier abspeichern. Bei Bedarf können Sie diese Informationen dann mit Ihrem Hausarzt oder dem Notfallarzt bzw. dem im Ausland aufgesuchten Arzt teilen. So können Sie unverzüglich prüfen, ob Sie gut geschützt sind, und unnötige Impfungen vermeiden.


service-image

Vorbereitung von Wochendosiersystem

Ihre Apotheke kann Ihnen je nach Bedarf, Anzahl und Grösse der Medikamente, die Sie einnehmen, verschiedene Wochenspender anbieten, um Ihnen die Einnahme zu erleichtern. Auf Wunsch können Sie sich diese Wochenspender von Ihrer Apotheke jeweils vorbereiten lassen. Die Kosten für die Wochenspender und die Vorbereitung der Medikamente werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.


service-image

Wundversorgung

Kleine oder grössere Verletzungen sollten mit dem richtigen Verbandsmaterial versorgt werden können. Mullstreifen, Kompressen, Binden ... Ihr Apotheker berät Sie gern über das notwendige Verbandsmaterial, das in Ihrer Hausapotheke nicht fehlen sollte.


service-image

Zecken Entfernung

Wir helfen Ihnen die Zecke lege artis zu enfernen, beraten Sie bei der Behandllung und sagen Ihnen wann sie zum Arzt gehen müssen.


service-image

Zusammenstellen der Hausapotheke

Die perfekt ausgestattete Hausapotheke wird oft von mehreren Personen und für die unterschiedlichsten Bedürfnisse genutzt. Wir beraten Sie gerne, welche Medikamente Sie brauchen, wie Sie diese lagern und im Ernstfall richtig anwenden. Das gilt auch für Veloapotheken oder Autoaopotheken.


Achtung
Wenn Sie vom Hauslieferdienst profitieren wollen und kein Patientendossier in dieser Apotheke haben wird Sie die Apotheke vor der Lieferung telefonisch kontaktieren. Online bestellen